Freitag, 3. Februar 2017

Jersey Top zum Anbeißen

Für meine Schwester, welche ja eine Kuchen- und Tortenkünstlerin ist, habe ich dieses Sommertop genäht.

Den Schnitt findet Ihr bei handmadekultur - für Nähanfänger sehr gut geeignet. Eine gute Stunde habe ich gebraucht - also auch ideal, um ein schnelles Erfolgserlebnis zu bekommen.



Den Stoff habe ich auf dem Holländischen Stoffmarkt ergattert. Als ich den Stoff sah, musste ich sofort an meine Schwester denken.
Wer den Stoffmarkt kennt, weiß, dass das gar nicht so einfach ist. ;-) Man zeitig genug da sein, man sollte immer mit Begleitung gehen, welche beim Ergattern und Tragen der Stoffe behilflich ist.




An der Seite durfte ein kleines Etikett nicht fehlen. Bei tedi findet man oft ganz tolle Stoff oder auch hölzerne Etiketten, mit welchen man seinen Nähprojekten den individuellen touch geben kann.





1 Kommentar:

  1. Das Top sieht klasse aus. In so schönen bunten Farben ist es genau das richtige bei diesem trüben Wetter. Das kleine Holzschildchen st super.
    Viele liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen