Sonntag, 3. Januar 2016

Kuchelige Hoodys

... gabe es zu Weihnachten und zum Geburtstag für alle die sie mögen oder auch nicht ;-)

Zum Ende eines jeden Jahren häufen sich bei uns die Festivitäten. Unsere Familie ist ein Ballungsgebiet der Geburtstage vor, um und nach Weihnachten. ;-) 

Was liegt da näher, als das Nähen von kuscheligen Sweatern aus Fleece. Bestellt habe ich den Fleece in vielen bunten Farben bei Stoffe.de. Das Schnittmuster habe ich bei mesewcrazy entdeckt. 




Ich habe zum ersten Mal Fleece verarbeitet und muss sagen, dass es mir super gut gefallen hat. Die Hoodys sind sehr bequem und sooo kuschelig, dass man sie am Liebsten gar nicht mehr ausziehen möchte. Nur blöd, dass ich noch keinen habe. Denn alle 3 Sewater - grün, pink, lila, sind an die Liebe Verwandtschaft übergegangen.







Nicht nur die Sweater an sich waren Premiere - ich habe auch zum ersten Mal Bündchen genäht. Bündchenstoff hatte ich in den letzten Monaten reichlich gesammelt. Nur fehlte mir der Mut ihn zu verarbeiten. 

Kleine eyecatcher sind die Labels, die ich an den Seiten noch angenäht habe - im doppelten Sinn sind Hoody und sein Träger kleine "Einzelstücke" ;-) Die Labels gab es in einem bekannten Pfennigmarkt.




Kommentare:

  1. Hallo Manuela!
    Die Fleece Hoodys sehen alle drei super aus und ich kann mir gut vorstellen wie schön kuschelig und warm die sind. Klasse!
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manuela,
    sind die klasse geworden. Wow... mit gefällt von der Farbe her der lilane am Besten.
    Ich kann mir gut vorstellen, wie kuschelig die Hoodys sind. Ich mag Fleecestoff total gerne anziehen.
    Da war bei den Beschenkten die Freude sicherlich groß.
    Viele liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen