Sonntag, 17. Januar 2016

Basic Shirt und Schwalben Loop

gab es für meine Mama zu Weihnachten.

Als ich meiner Mama meine Stoffmarkt-Ausbeute letzten Herbst zeigte - die Ausbeute war übrigens echt riesig (Ein Packesel war gar nix dagegen) - verliebte sie sich sofort in den Streifen-Jersey. Damit war der Startschuss für das Weihnachtsgeschenk gegeben. (Der Stoff ist aber auch toll gewesen. Heute ärgere ich mich ein wenig, dass ich nicht mehr mitgenommen habe.)

Bei Schneidern und Nähen gibt es tolles Schnittmuster für ein Basic-Shirt. Falls Ihr es auch ausprobieren möchtet - ein TIP von mir - verlängert das Schnittmuster ruhig ein wenig. In der Länge fällt das Shirt sehr kurz aus. 




Die Schwierigkeit beim Zusammennähen von gestreiften Stoff, dass Streifen auf Streifen sitzt. Bei mir noch nicht ganz perfekt, aber schon recht ordentlich. ;-)



  

Damit das Shirt nicht zu eintönig wirkt, habe ich noch einen Loop aus einem tollen Satinstoff mit Schwalbenmuster genäht. Den Schwalbenstoff habe ich bei Dawanda erstanden.




Zum Schluss noch ein kleines Label drauf und fertig war die Überraschung. Das Label stammt übrigens aus einem Pfennigmarkt.







Kommentare:

  1. Hallo Manuela!
    Shirt und Schal sind klasse geworden und passen super zusammen. Darüber hat sich Deine Mama bestimmt sehr gefreut. Schade dass Du nicht mehr von dem tollen Stoff mitgenommen hast. Aber bestimmt findest Du bald wieder einen so tollen Stoff.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manuela,
    wieder so ein tolles Kleidungsstück.
    Ich finde, dass mit den Streifen hast Du klasse hingekriegt.
    Und der Loop-Schal setzt nochmal ein Highlight.
    Perfekte Kombination.
    Viele liebe Grüße und einen tollen Wochenstart
    wünscht Christina

    AntwortenLöschen