Direkt zum Hauptbereich

Plotterliebe - jeder bekommt den Wahnsinn zu spüren ;-)

Juhu und einen schönen Dienstag,

ja, ich bin ganz vernarrt, wie auf Droge, total besessen, ...

Mein persönlicher Albtraum - Ein Leben ohne Plotter. :D

Nein, alles Spaß - da bin ich viel zu vielseitig und zu neugierig auf neue Sachen. ;-) Aber im Moment könnte ich den ganzen Tag nix anderes machen. Es gibt so viele Möglichkeiten, dass mein Silhouette Portrait langsam heiß läuft. Ich muss ja auch alle Foliensorten ausprobieren und testen ;-)

T-Shirt für einen Oldtimer-Liebhaber - 
im Forum Creanola habe ich eine kleine Verlosung gestartet und Ideen für den Spruch gesammelt. Gewonnen hat, wie Ihr sehen könnt "Träume haben einen Namen". Die Userin bekommt jetzt von mir ein Shirt nach Wahl geplottet. Ich habe mit Flockfolie gearbeitet. Die Schriftart ist Magneto und passt perfekt, da sie an den" Barkas"-Schriftzug erinnert.







Ein Shirt für meine Mama - das Motiv finde ich einfach Zucker. Es stammt von paperpulse.blogspot.com. Hier habe ich Fexfolie verwendet.






Ein Geburtstags-T-Shirt - mit Glitzerfolie. Am liebsten würde ich es selber tragen ;-) Der Schmetterling ist von fredvonsoho - sie hat eine tolle Datei von Schmetterlingsvariationen zusammen gestellt. Der Happybirthday Schriftzug und der Cupcake sind von kimberlygeswein. Erweitert habe ich alles mit "Today is my Day".






Eine neue Variante für die Shirt`s der Interessengemeinschaft "Schlepperfreunde Lipten". Ich bin gespannt, wie es ankommt und ob es so gut ankommt, dass sie mehr davon haben wollen. ;-) Der Traktor ist aus dem Silhouette-Shop, die Schrift ist in Arial gehalten. Verwendet habe ich wieder Flockfolie - das sieht besonders gut aus, finde ich. ;-)

Die Vorderseite - mit einem kleinem Aufdruck links.





und die Rückseite schön groß, damit man auf fällt. ;-)







Zwischendurch mal ein Kissen mit Goldfolie bedruckt. Der Stern ist von birdhousestamps - er kommt auf dem selbst genähten roten Kissenbezug besonders gut rüber. Nur mit der Goldfolie hatte ich so leichte Probleme - sie löste sich schon ein wenig beim Schneiden. 







Und jetzt noch Musik-freunde ;-) Das Strichmännel ist wieder aus dem Silhouette-Shop. Ich habe das Shirt mit Flexfolie gestaltet. Der Spruch passt genau, wenn man zu einem Konzert in einen ganz bestimmten Club gehen möchte. Ich habe mi sagen lasse, dass der Besitzer gelbe und rote Karten verteilt, wenn Gäste sich zu laut unterhalten und somit die Musiker und andere Gäste stören. ;-)







Und jetzt noch eine Kombination aus Malen und Drucken - die Silhouette des Saxophone-Spielers habe ich auf die Umverpackung von Kopierpapier übertragen und ausgeschnitten. Dann auf das Shirt gebügelt und ausgemalt. Der Spruch ist aus Flockfolie. Hier habe ich gemerkt, dass es nicht ganz so einfach ist, den Träger von der Flockfolie abzuziehen - man muss den Moment des Abkühlens ziemlich genau abpassen. ;-)






Das waren noch nicht alle - hi, hi, - die nächsten zeige ich Euch, wenn die zu Beschenkende sie ausgepackt hat. ;-)

Kommentare

  1. Hallo Manuela!
    Wahnsinn! Machst Du im Moment noch was anderes als Textilien zu verschönern? Alle sehen so toll aus und man kann bei jedem einzelnen Stück sehen mit wieviel Liebe zum Detail Du sie gestaltet hast.
    Ich denke zu Weihnachten wird es ganz viele glückliche Menschen mit neuen schönen Shirts geben. So ein Plotter scheint eine tolle Maschine zu sein.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manuela,

    fleissig, fleissig oder ist es schon eine Sucht? ;-D
    Da kann man wirklich für Jeden ein ganz individulles Geschenk anfertigen, super.
    Das würde bestimmt auch klasse mit "Drei kleine Perlen"-Schriftzug aussehen. *gg*

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, Hi, Hi - vielen Lieben Dank Ihr Zwei :-)
      Nicole - stimmt - für die nächste Messe und so, wäre ein Shirt mit einem passendem Schriftzug super ankommen. :-) Da hast Du mich gleich auf eine Idee gebracht ;-) Und ich glaube ein Ansatz von Sucht ist zu erkennen. ;-) Aber bald kram ich auch mal wieder meine Perlis vor, denn ich muss Platz schaffen für die nächsten Messeeinkäufe. ;-) Die Creativa steht ja vor der Tür. ;-)
      Liebste Grüße Ihr zwei.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schneemannküsse und Reindeer Poops

Juhu und einen schönen Dienstag,

Ihr kennt sie vielleicht schon - Schneemannküsse, Schneemannpfürtze, Rentierkacke, ....? ;-)

In unserem Forum Creanola hat uns unsere Gabylein auf die neckische Überraschungsidee gebracht. Und das witzige Mitbringsel ist bei uns gerade der Renner. :D

Ich habe auch meine ersten Tütchen verschenkt und es wurde herzlich gelacht.

Meine Labels habe ich selbst gestaltet, wobei die Sprüchlein und Bilder aus den Tiefen des www sind. ;-) Gefüllt sind die Tüten mit Schokolinsen, überzogenen Mandeln, Schokorosinen oder Schokonüssen.









Übrigens - heute in meinen elektronischen Adventskalender - Flammende Herzen für mich und Euch.

Kinogutschein DIY

Juhu und ein tolles Wochenende,
mein heutiger Post hängt der Zeit ein wenig hinterher. Meine Idee und auch meine Umsetzung ist vom Winter 2014. Aber man kann Kinogutscheine ja ganzjährig verschenken - also denkt Euch einfach Blümchen und Sonne auf die Bilder. ;-)
Ich hatte mir ja die lustigen Photo Booth Props gebastelt und wir haben mit diesen auch ein kleines Shooting bei schlechtem Wetter gemacht. Der letzte Winter war ja nicht wirklich schön - Schnee und Sonne ließen sich nicht blicken, so dass wir bei Regen und auf der grünen Wiese unterwegs waren.
Nichts desto trotz haben wir ca. 40 Bilder für das Daumenkino geschafft ;-). Mit der Serienbildfunktion der Kamera geht das recht fix. Die Bilder hab ich dann ruckizucki entwickeln lassen und zu einem kleinen Büchlein gebunden. Sehr hilfreich dafür sind die coolen bunten Masking/  Washi Tapes.


Jetzt noch eine coole Verpackung und was ist dafür besser geeignet, als eine Popcorn-Tüte?


Eine von vielen Vorlagen im Netz finde Ihr bei wohnklamott…

Tee Adventskalender

Juhu und einen schönen Freitag,

in diesem Jahr bin ich mit meinen Kalendern zeitig dran - die ersten 3 sind fertig ;-)

Vor 2 Jahren habe ich diese Art der Tee-Adventskalender schon einmal gestaltet. Da sie so gut an kamen und auch so praktisch sind, gibt es sie in diesem Jahr wieder. Neu sind die Sprüche - ich habe 24 Glückskeksweisheiten auf die Teebeutel gebracht. Des Weiteren versuche ich die Umverpackung Themen bezogen zu gestalten.

... in hübscher Weltenbummler - Umverpackung eingehüllt und mit stilechtem Schneemann versehen, lädt der Kalender nicht nur zum Teetrinken ein, sondern lässt die Gedanken in ferne Länder Schweifen.

Der perfekte Kalender für den Amerika-Fan.

Den Schneemann habe ich via meines neuen Plotters gestaltet. Hut, Schal und Fähnchen habe ich mit Acrylfarben bemalt und via Glossy Accents einen dreidimensionalen Schein verpasst.







... in hübscher Film und Foto Umverpackung eingehüllt und mit einem Filmstreifen als Bilderrahmen versehen.
Hier hat man Platz für die persönli…