Mittwoch, 22. Oktober 2014

Weihnachtsgeschenkidee - Der etwas andere Kinogutschein - Teil 1

Juhu und einen wunderschönen Mittwoch,

als erstes - heute ist Lese-verbot für meine Schwester :D

irgendwie bin ich bereits voll im Weihnachtsfieber - ich lass in diesem Jahr den Herbst komplett ausfallen ;-)


 Habt Ihr schon Ideen für Eure diesjährigen Weihnachtsgeschenke? Bei mir sprudeln sie im Moment nur so heraus - vorbildlich wie ich bin, notiere ich sie mir alle in meinem kleinen Ideen-Büchlein.

Kinogutscheine sind jetzt nicht wirklich das ultimative Geschenk - eher öde und langweilig. Aber was soll man seinen Lieben noch schenken, wenn sie schon alles haben, wirklich alles haben. Und sollten sie einen Wunsch haben, dann erfüllen sie sich diesen natürlich gleich selbst - stehen ja alle mit beiden Beinen fest im Leben.


Heute - Der etwas andere Kinogutschein - Teil 1

Auf die Idee kam ich, als ich mit meiner Schwester unsere Urlaubsfotos anschaute. Mit der Serienbildfunktion haben wir in diesem Jahr die ulkigsten Bilder am Strand geschossen. Klickt man die Fotos ganz schnell durch, hat man den Effekt eines Filmes. Zum Schreien unsere Gesichtsausdrücke und Bewegungen. Meine Schwester und ich haben Tränen gelacht. Und so ist die Idee geboren - ich schenk Ihr als versteckte Kinogutscheine ein Daumenkino von mir.

Ihr kennt ja bestimmt alle diese Photo Booth Props - lustige Fotorequisiten. Richtig wahrgenommen habe ich diese Fotorequisiten noch nicht. Ich habe sie zwar schon gesehen, aber für mich waren sie bisher ein netter Partygag. Dieses Jahr hatten wir im Urlaub das Glück die "Nit del Art" in Palma zu besuchen. Das war toll. Wir waren regelrecht berauscht von den tollen und außergewöhnlichen Kunstobjekten. An einem "Stand" konnte man sich selbst betätigen - ein riesiger Bilderrahmen, dahinter ein großer Sessel und Photo Booth Props. Mit diesen Requisiten durfte man dann selbst lustige Fotos schießen.





Im www findet man allerlei freie Photo Booth Printable Props. Man muss sich nur entscheiden :D Ich habe mich für eine Christmas-Edition entschieden. Es soll ja schließlich ein Weihnachtsgeschenk werden :D

Bei indulgy und artbackwash bin ich fündig geworden und habe die Requisiten ausgedruckt, auf Pappe geklebt, ausgeschnitten und an einen Schaschlikspieß befestigt.








An einem sonnigen November oder Dezember-Wochenende werden wir dann Draußen lustige Fotos schießen, welche ich dann zu einem Daumenkino zusammenfügen werde. 

Ich werde Euch natürlich das ein oder andere Foto hier zeigen und Euch auch verraten, wie man sie zu einem Daumenkino zusammen fügt. Bleibt neugierig und gespannt ....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen